Juni 28

Person der Woche: Bilam

Person der Woche: Bilam Bilam, Sohn von Beor, wird von Moavs König Balak beauftragt, das Volk Israel zu verfluchen. Balak sieht, dass das Volk Israel die Amoriter, die dem Volk auf ihrem Weg nach Israel die Benutzung ihrer Straßen nicht erlaubt hatten, besiegt und befürchtet, das auch sein Volk davon betroffen wird. Balak weiß, dass.

Juni 28

SMART HOME

Das Ding kann beten Sprachsteuerung liegt im Trend. Wie können wir Alexa, Siri und Co. im jüdischen Alltag einsetzen? Briten können mit Alexa beten.« Diese Meldung, die vor einigen Wochen durch die Medien ging, hatte mich neugierig gemacht. Denn da hieß es, dass die Church of England einen neuen Dienst eingerichtet hat, der »Alexa« –.

Juni 28

Letzte Abmahnung

Der Fastentag zu Beginn der Trauerperiode erinnert uns: Wir haben das Schicksal selbst in der Hand Warum müssen wir Juden so oft fasten? Vier von insgesamt sechs Fastentagen im jüdischen Kalender sind mit der Zerstörung des Tempels verbunden. Es sind historische Momente, die zur Zerstörung geführt haben. Am 10. Tewet wurde die Stadt Jeruschalajim umzäunt..

Mai 3

Zwei Wege zum Gipfel

WOCHENABSCHNITTE Zwei Wege zum Gipfel In der Diaspora werden in diesem Jahr zwischen Pessach und Schawuot andere Paraschot gelesen als in Israel Stellen Sie sich vor, Sie sind in diesen Wochen zwischen Pessach und Schawuot nach Israel eingeladen, um an einer Barmizwa-Feier teilzunehmen. Am vergangenen Schabbat wurde in Ihrer eigenen Synagoge der Doppelwochenabschnitt »Tasria-Mezora« gelesen..

Mai 3

Tag des Leuchtens

LAG BAOMER Tag des Leuchtens Das fröhliche Fest in der Omerzeit eröffnet einen Weg zur tieferen Seite der Tora Trauer und Freude vermischen sich häufig im Leben und fordern von uns seelische Kräfte, die wir nicht immer haben. Trauer bedeutet anstrengende Arbeit, die der Mensch in Angriff nehmen muss. Er ist in sich gekehrt und.

April 27

Der Patient steht im Mittelpunkt

ETHIK Das Judentum erlaubt medizinische Tests an Menschen – aber nur unter strengen Bedingungen Medizinische Experimente haben für Juden angesichts der Erfahrungen in den Konzentrationslagern eine besonders negative Konnotation. Wir dürfen jedoch nicht die Augen vor der Realität verschließen: Versuche an Menschen zur Erprobung von Medikamenten oder zur Bewertung neuer Behandlungsstrategien sind manchmal unverzichtbar. Diese.

April 13

Omer Countdown

MIZWA Countdown bis zur Offenbarung Warum das Gebot des Omerzählens auch in unserer Zeit wichtig ist Vor vielen Jahren, als ich noch kein Rabbiner war, kam ich zum ersten Mal an Pessach nach Antwerpen. Ich dachte damals, dass ich schon alle Bräuche rund um Pessach kenne, jedoch wurde ich überrascht und erfuhr etwas völlig Neues..

März 29

Daf zu Pessach 5778

Pessach 31. März – 7. April 2018 15. – 22. Nissan 5778 Hier können Sie sich das Daf heruterladen: Daf Pesach 5778 Konzept der Woche וְהִגַּדְתָּ לְבִנְךָ בַּיּוֹם הַהוּא לֵאמֹר בַּעֲבוּר זֶה עָשָׂה ה‘ לִי בְּצֵאתִי מִמִּצְרָיִם: „Und du erzählest dann deinem Kinde an jenem Tage: „Um dieses willen hat Haschem für mich gehandelt, als.

März 29

Der Zusammenhang zwischen Pessach und Schawuot

Der Zusammenhang zwischen Pessach und Schawuot Was mich immer wieder fasziniert an der Thora, ist, dass sie bei jeder Lesung und mit jedem Kommentar an Tiefe und Zeitlosigkeit gewinnt! Ebenso hat die Zeit zwischen Pessach und Schawuot viele Schichten. Ursprünglich, so erfahren wir aus der Thora, beginnt mit Pessach die Zeit der Ernte der Feldfrüchte..

März 29

Enttäuschung oder Herausforderung:

Über die Kinder in der Pessach-Haggada Die Einführung eines „Elternführerscheins“ wird von manchen Eltern und Kindern gefordert. Kinder werden aus Liebe und für die Liebe zur Welt gebracht. Die Eltern sorgen für ihre Ernährung, Bekleidung, Gesundheit und bringen ihnen auch das Sprechen bei. Es ist uns aber bekannt, dass all das noch nicht alles ist,.

NEWER OLDER 1 2 8 9