Chametzverkauf

Alternativ zu folgendem Formular, können Sie dieses auch hier herunterladen, ausfüllen und uns entweder schicken oder faxen.

Chamezverkaufformular 2017





Orthodoxe Rabbinerkonferenz Deutschland
Chamezverkauf 2017
Roonstrasse 50
50674 Köln
Deutschland

Vollmacht

Ich/wir, der/die unterzeichnete(n) Verkäufer erteile(n) hiermit der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschland, mit Sitz in der Roonstrasse 50, 50674 Köln, vertreten durch die Herrn Rabbiner Avichai Apel, Rabbiner Zsolt Balla und Rabbiner Yehuda Zalman Pushkin oder jedem anderen Rabbiner, der Mitglied der ORD ist oder vom Vorstand der ORD beauftragt worden ist, den Auftrag und die Vollmacht, an meiner/unserer Stelle zu handeln und für mich/uns sämtliches in meinem/unserem Besitz befindlichen Chamez vor Pessach 5777 zu verkaufen. Ausdrücklich ist auch dasjenige Chametz eingeschlossen, das ohne mein Wissen sich an untenstehender Adresse befindet.

Das Chametz befindet sich an folgender Adresse

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld

Empfehlenswerterweise sollten die betroffenen Lebensmittel möglichst an einem Ort sich befinden und spezifisch wie folgt in der Tabelle aufgeführt werden:

Beschreibung, Aufbewahrungsort und Wert des Chametz

Bezeichnung des Chametz (Lebensmittel, Schnaps, Liqueur, Medikamente usw.) Genauer Ort der Aufbewahrung (z.B. dritter Schrank links im Keller) Wert (ca. €uro)

Der Ort, an dem der Chametz gelagert ist, wird dem nichtjüdischen Käufer des Chametz ab Erew Pessach bis ca. 15 Min. nach Ende des Pessachfestes vermietet. Der Käufer hat das Recht, die Räumlichkeiten zu besuchen und den Chametz mitzunehmen. Falls Sie während Pessach abwesend sein werden, teilen Sie uns bitte mit, wo der Käufer des Chametz die Schlüssel beziehen kann.

Ort, wo die Schlüssel vorhanden sind:

Ich/wir vermiete(n) dem Käufer die Lokale, in denen Chametz gelagert wird und gewähren ihm Zugang, falls dieser verlangt wird.

Name, Vorname (Pflichtfeld:

Email:* (Pflichtfeld

Sicherheitscode:
captcha