Rabbiner Moishe Halpern

Mitglied des Beirats

Nachricht schreiben





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Sicherheitscode

captcha

[dynamichidden recipient-email „CF7_get_custom_field key=’rabbiner_email‘ obfuscate=’on'“]

Rabbiner Moshe Halpern ist in London, England geboren und aufgewachsen. Er stammt aus einer Familie von prominenten Rabbinern und Roshei Yeshiva, von denen mehrere vor dem 2. Weltkrieg in deutschen Gemeinden tätig waren. Viele Jahre hat er dem intensiven Studium an der berühmten Ponevezh Yeshiva in Israel gewidmet, bevor er seine Studien an Rabbi Yitzchak Berkowits´ Jerusalem Kollel fortgesetzte. Rabbiner Halpern dient der Yeshiva Beit Zion als “Mashgiach” – als spiritueller Mentor und hat sich dank der dynamischen und komplexen Vorträge, die er mehrmals wöchentlich hält, schnell ein hohes Ansehen erworben. Er ist darüber hinaus als “Magid Shiur” tätig, d.h. er gibt täglich eine tiefgründige Vorlesung in Talmud. Seine Frau Hadassa – selbst eine beliebte Lehrerin, unterrichtet an der Lauder Midrasha. Die Familie Halpern ist mit ihren drei Kindern im Sommer 2010 nach Berlin gezogen.