Rabbiner Eliezer Noy

Nachricht schreiben





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Sicherheitscode

captcha

[dynamichidden recipient-email „CF7_get_custom_field key=’rabbiner_email‘ obfuscate=’on'“]

Rabbiner Eliezer Noy ist in Israel geboren und aufgewachsen. Im
September 2013 er mit seiner Frau Rotem mit Torah MiTzion nach München
gekommen. Nach seinem Abitur vertiefte Eliezer sechs
Jahre lang sein jüdisches Wissen in einer Jeschiwa und
diente danach als Offizier in der Israelischen Armee. Eliezer
ist gelernter Betriebswirt und absolvierte 2013 sein MBA.
Bevor er als Leiter von Torah MiTzion nach München kam
arbeitete er als Berater bei KPMG und leitete noch während seines Studiums eine
Schule, welche das Abitur mit jüdischen Studien vereint.
Rotem lernte nach ihrem Zivildienst in einer Midrascha. Danach absolvierte sie ihr Studium in Geschichte
und arbeitete unter anderem für Bnei Akiva, eine religiöse Jugendorganisation, und
Zohar, eine Organisation, die Paaren bei der ordentlichen jüdischen Eheschließung
in Israel hilft. In München lernt Rotem mit Frauen und Gymnasialschülern.
Gemeinsam haben sie eine Tochter, Tama, und einen Sohn, Jedid.