Mai 11

Schritt für Schritt

Warum man die sieben Wochen bis Schawuot in einzelnen Tagen zählt Vom zweiten Tag des Pessachfestes sollen wir bis zum Schawuotfest sieben Wochen zählen. Deshalb heißt das Letztere auf Deutsch auch »Wochenfest«. Am achten Tag Pessach lesen wir in der Tora: »Sieben Wochen sollst du zählen: Wenn man damit beginnt, die Sichel an das stehende.

Mai 11

Zahlenspiele

Was uns die 7 und 8, die 49 und 50 über das Leben und über uns sagen Die Zahl Sieben spielt in unserem Leben eine außerordentlich wichtige Rolle. In fast jedem Bereich ist diese Zahl präsent. In der Musik gibt es genau sieben Noten in einer Oktave. In der Physik sind es genau sieben Farben,.

November 10

Perspektive – Ein Glücksfall

Was müssen wir tun, um in unserem Leben zufrieden zu sein.

Wie werde ich glücklich? Diese Frage stellen sich die meisten Menschen, wenn auch in unterschiedlichen Variationen. Manche fragen sich »wie«, bei den anderen »was«, viele wollen wissen, »wer« sie glücklich machen kann. Doch jeder von uns möchte eines zweifelsohne: glücklich sein. Und heute gibt es vieles, dass nur dafür entworfen wurde, um uns glück-lich zu machen, wie Fernsehen, Computer, Spiele, Shows, Musicals und alle möglichen anderen Unterhaltungen.

Oktober 27

Regengebet

Hoffen auf die Tropfen

Erst am letzten Tag von Sukkot wird die Bitte gesprochen

 In Zeiten der Wirtschaftskrise, aber auch schon bei ökonomischer Unsicherheit, verändern sich normalerweise die Verhaltensmuster in einer Gesellschaft. Menschen überlegen zweimal, für Dinge Geld auszugeben, die sie eigentlich nicht brauchen.

Oktober 27

Alle in einem Boot

Arche Noah

Warum der Ewige Menschen und Tiere gemeinsam rettete

Da sprach G’tt zu Noach: Das Ende aller Wesen ist von mir beschlossen, denn die Erde ist durch sie von Gewalttat erfüllt; so will ich sie denn mit der Erde verderben«. Das lesen wir im 1. Buch Moses 6,13. Zu Gewalt kommt es dort, wo die Meinung anderer nicht zugelassen wird. Doch um eine gesunde Gesellschaft zu entwickeln, muss jeder sein Gegenüber akzeptieren.

September 28

Reparatur fällig

Die »Zehn Tage der Umkehr« bieten Gelegenheit, vieles wieder in Ordnung zu bringen

Die meisten Menschen versuchen nicht, kaputtgegangene Dinge zu reparieren. Jeder Mensch, der mit »zwei linken Händen« geboren ist, sollte am besten viel Geld haben.

Wenn etwas zerbricht, muss man sehr kreativ sein, um herauszufinden, wie man die Scherben nochmals verwenden kann. Ein beschädigter Schrank ist viel einfacher zu reparieren. Es gibt dafür aber unterschiedliche Methoden.

September 1

Lauf der Geschichte

Sehr oft ist zu hören: »Wenn es keine Kriege in der Welt gäbe, dann würde ich an G’tt glauben.« Oder es heißt: »Wenn es G’tt gäbe, dann würde mein Freund nicht sterben.« Andere wiederum behaupten, die Schoa sei ein klarer Beweis dafür, dass G’tt nicht existiert oder dass Er die Welt oder zumindest das jüdische Volk verlassen hätte.

NEWER OLDER 1 2 43 44 45 48 49